Herzlich willkommen - Hosgeldiniz
Veranstaltung: Türkische Kulturtage 2014 - Tanzshow Fire of Anatolia (Anadolu Atesi)
Der Turkish Round Table Club veranstaltet dieses Jahr im Rahmen der Türkischen Kulturtage am 9. Oktober die Tanzshow Fire of Anatolia (Anadolu Atesi) in der Harmonie in Heilbronn

Es ist eine Benefizveranstaltung, u.a. zu Gunsten unseres Projektes "Integration durch Bildung" und der Stiftung "Große Hilfe für kleine Helden".

Donnerstag, 09.10.2014 19:30 Uhr - Fire of Anatolia,

außerdem Canan Anderson und Yetis Toprak



 Wo?- Harmonie Heilbronn

 Wann? - Donnerstag, den 09.10.2014 um 19:30 Uhr

 Tickets - gibt es bei > www.eventim.de < oder an einem der bekannten Vorverkaufsstellen.

 Ticketpreise - ab 19,00 EUR zzgl. Gebühren



Die legendäre Tanzshow Fire of Anatolia (Anadolu Atesi), unterstützt durch Canan Anderson und Yetis Toprak


fire-of-anatolia-spillmann566-1407312-jpg

Yetis:
Seit seiner frühen Kindheit beherrscht der türkische Klarinettist Yetis Toparlak die Klarinette. Der Vollblutmusiker besticht dabei nicht nur mit einer technischen Perfektion, auch verblüfft er durch die Eloquenz seines Spiels. Durch die feinfühlige Spielweise entsteht für alle Besucher ein eindrucksvoller Hörgenuss. Yetis Toparlak reist für den Auftritt bei den Türkischen Kulturtagen extra aus Istanbul an.


Canan Anderson:
Die internationale Geigerin Canan Anderson verbindet verschiedene Musikarten der unterschiedlichen Kulturen der Welt mit modernen und energiegeladenen Interpretationen. Dabei mischt sie weltberühmte Meisterwerke und türkische Melodien mit ihrer E-Geige und interpretiert diese neu. Ihr Repertoire geht von der klassischen bis zur elektronischen Musik mit völlig unterschiedlichen Shows und Choreographien. Canan Anderson tritt hauptsächlich in der Türkei auf, und wird extra für den Auftritt in Heilbronn eingeflogen.


Fire of Anatolia:
Fire of Anatolia ist eine phänomenale Tanzshow, die bereits auf ihrer Welttournee, von Neuseeland bis Amerika, von Sibirien bis Bahrain mit 3500 Aufführungen in 87 Ländern mehr als 35 Millionen Zuschauern begeisterte. 27 Mitwirkende präsentieren an diesem Abend in Heilbronn eine mitreißende Tanz- und Musikshow. Die abwechslungsreiche Choreographie erzählt mit mehr als 3000 Tanzfiguren die Geschichte Anatoliens in einer überaus gelungenen Mischung aus Tanz, Folklore und Theater zur Musik aus der ganzen Region.

Die Aufführung wird der einzige Auftritt der Künstler im zweiten Halbjahr 2014 in Deutschland sein


Dienstag, 15 Juli 2014 (16:17:37)